14. Juli 2018

Rückruftraining mit Gaby Friedl
 

Leicht hat sie es uns nicht gemacht, die Gaby. So mussten z. B. die Hunde
dann abgerufen werden, als man versucht hat, sie mit Leckerchen abzulenken.
Abruf-Fallen hat die Trainerin viele eingebaut. Ob wir - Cesar und ich - das
schaffen werden?

1.07.2018 

Dog College Tattendorf

"Spazieren in der Tattendorfer Au"

Eine große Herausforderung für meine zickige Babsilein und

Cesar, der glaubt sein Rudel immer verteidigen zu müssen.

Aber meine Shelties haben es mit Bravour gemeistert 

und zeigten ein vorbildliches Verhalten.

Nur mit dem Wasser konnten sie sich nicht anfreunden.

17.06.2018 

Dog College Tattendorf

"Detouchieren steht am abwechslungsreichen Programm von Elisabeth"

Der Hund wird von einem Tisch zum anderen Tisch auf Distanz geführt.

Dort darf er sich ein Leckerchen abholen.

Natürlich hat das dann prächtig funktioniert.

Freitag 01.06.2018
Dog College Tattendorf
"Die wilden an der Leine"


richtiges Spazierengehen an der Leine in der Gruppe

 Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich Cesar ENDLICH ordentlich benimmt, wenn
 ihm andere Hunde an der Leine entgegenkommen. Er sieht sich immer bemüßigt,
laut bellend hinzuschießen.

Macht echt kein gutes Bild..................

"DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT"

Sonntag 27.5.2018
Dog College Tattendorf
Thema diesmal:
Radfahren/richtig mit Hund

Dieser Link ist für alle Hundebesitzer gedacht, die großen
Wert auf gesunde Ernährung ihres Hundes legen.

"Der Schwindel mit dem Luxushundefutter"

mein schlimmer Bub, der Cesar

 

schaut er nicht gefährlich aus mein Minicollie?

Tja, wer nicht hören will, der muss fühlen.

Cesar hat momentan strengste Leinenpflicht und ein hartes

Trainingsprogramm.

Wer 2-Beiner durch lautes Bellen erschreckt und seine lieben

Artgenossen vertreibt muss an der Leine bleiben, und zwar so lange,

bis das Training klappt.

 

 

 

und dieses Jahr wieder im "Steinschaler Dörfl"
Natur pur, gleich wenn man aus der Hotelanlage
hinaus geht.........

schlechte Nachrichten

nachdem meine älteste Hündin Wendy in der letzten Zeit so viel
getrunken hat und auch sehr stark an Gewicht verloren hat,
sie wurde beim Tragen immer leichter und leichter bin ich sofort
zum Tierarzt gefahren.
Ein paar Tage nach der Blutabnahme:
Wendy´s Nieren funktionieren nur mehr zu 10 Prozent.
Im Klartext: kein Barfen mehr, sonder Nierendiätfutter.
1x die Woche bekommt sie auch eine Infusion unter die Haut,
die die Giftstoffe abtransportieren soll.
Das tut ihr sehr gut......
Hoffentlich habe ich sie noch recht lange...

Die Reportage auf NDR, Sonntag 12.11.2017

Von wegen mopsfidel - Was Menschen Hunden antun... 

Pudel vs Mops:

Alleine schon durch ihre Vitalität, das heißt, die Wahrscheinlichkeit an Atemnot zu leiden geht beim Pudel im Vergleich zum Mops gleich Null.

Und die Gelehrigkeit ist eine sehr hohe beim Pudel, das heißt, der Mops hat viel damit zu tun um auf sein Gleichgewicht zu achten, in Form von genügend Luft zu bekommen und trotzdem in Bewegung zu sein. Und ist deshalb oft nicht in der Lage so viel Vitalität im Alltag zu zeigen wie andere Hunderassen mit einer langen Nase. Und in dem Falle auch der Pudel.

Hunde wie diese müssen nicht erst riskant operiert werden um überhaupt lebenstauglich zu sein.


ein Bericht von:

Dr. med.vet Tatjana Rusch

www.familienpudel.de/kontakt.html


eine schöne Wanderung rund um den Leopoldsteiner See 

Urlaub mit Hund am Campingplatz Cikat in Mali Losinj

Cesar´s und Babsi`s Urlaub in Kroatien Campingplatz Cikat

das Rezept des Tages

 

schaut das nicht lecker und gesund aus?

für alle die gerne selber für Ihren Sheltie kochen:

 

faschiertes Rindfleisch

1 Ei, das Eiweiß jedoch erhitzt 

zerdrückte Süßkartoffeln

Brokkolli

Karotten

Leinöl

frisch gehackter Petersiel

⇒  Vitamin Optimix Barf plus Calcium  ⇐